YOU ARE NOTHING! (said dad)

Ich sah ihn an .. seine Augen, seinen Blick .. so starr. Verunsicherung machte sich in mir breit.
Er kam mir näher und ich spürte seinen Atem. Ruckzuck berührte er mich mit seinen Lippen.
Seine Lippen berührten meine. Er hat mich geküsst. Seine Haut, hat die meine berührt.
Unsere Körper hatten Kontakt, bei einem kleinen .. ganz kurzen Kuss.
Nun war ich wie starr, mein erster Kuss. Ich hörte seinen Atem schnell schlagen ..
Er kam mir wieder näher, Angst .. überall Angst. Er steckte seine Zunge in meinen Mund
so tief das mich nichtmal richtig bewegen konnte .. und so fuchtelte er damit rum als ob
es ein Eis sei das man abschlecken müsste. Ich wusste nichts zu machen .. war immernoch
wie starr .. wie ein Stein .. wie ein Ding mit dem man doch machen könnte was man will.
Ich habe mich nicht gewehrt .. alles darauf folgende wäre vll. nicht passiert wenn ich
deutlich gezeigt hätte das ich Angst habe und es nicht möchte ..

Es ging alles so schnell .. für ihn war es die Befriedigung .. und ich weiss immernoch
nicht was eigentlich genau passiert ist .. in mir.

12.8.07 00:25, kommentieren

YOU ARE BLIND! (said mum.)

Es ist nun 1 Uhr und ich glaube ich bin verliebt.

In diesen jungen Mann .. so gut aussehend ..

so unglaublich lieb und verständnisvoll und witzig ..

Wow, es gibt einen Menschen den ICH toll finde.

Ich werde ihn bald treffen .. werde ihm begegnen,

mein Herz pocht bei diesem Gedanken.

 

... Ich darf ihm nicht von meiner .. hm, traurigen Seite (?)

erzählen .. oder etwa doch ? ..

Mhh ...

 

Wie viele Menschen auf der Welt gibt es wohl ..

deren Intelligenz dazu ausreicht einem anderen

nachzuempfinden .. ?

 

 

.. das Fehlprodukt.

 

 

9.8.07 01:03, kommentieren

Fehler - Das Ich

Meine Tränen schreien .. jeder Tropfen schreit

nach deinen Augen, deinem Lächeln .. meine Augen

suchen verzweifelt den Blick zu dir.

Einen festen Blick .. ganz starr, sodass ich dich nie

wieder verlieren kann wenn ich dich wieder finde.

 

Oh Baby, ich liebe euch doch so sehr .. & ihr seid

mir genommen worden .. und nun lebe ich ohne zu Wissen

ob mein Leben wirklich so einen Sinn macht, wenn es

doch nur Schmerz und Trauer bringt.

 

Ich bin ein Fehler, dein Fehler .. es ist so schrecklich traurig

vorm PC sitzen zu müssen und zu weinen .. weil die

Errinerungen dich packen. Egal was passierte in den letzten

6 Jahren .. es wurde immer nur schlimmer.

 

Egal was ich mache .. es verschlimmert sich .. und das sind

keine dummen Teenagerprobleme, auch wenn ich sie mir

wünsche .. ja .. ich will mit 16 frei sein .. ich will für mich

sein .. ich will nicht von Schuldgefühlen geplagt sein &

allein sein, ich will das nicht ... wirklich nicht ..

 

Ich will keinen Menschem dem ich 1x mein Problem erzähle

und er mir mit irgendwelchen vergleichen versucht zu erklären

er würde mich irgendwie verstehen ..

 

ICH WILL EINEN MENSCHEN DER WEISS WELCHEN

SCHMERZ ICH FÜHLE, GENAU DIESEN ...

 

.. ich will wie ein 8 jähriges missverstandenes Kind einfach

nur hören .. 'Oh Schatzi .. ich versteh dich vollkommen'

 

......

 

 

Hii, .. dies ist mein Webblog.

Ich bin im übrigen Ich .. und wenn ihr

das hier zu Ende gelesen habt, freu ich

mich irgendwie n bisschen weil das ja

bedeutet das dies wer zu Ende gelesen hat.

(haha - ha! Welch Logik ..)

 

lieben Gruß, das Fehlprodukt.

8.8.07 01:13, kommentieren